In eigener Sache

Menu
K
P

 

Der Autor der Webseite möchte Sie kurz auf seine aktuellen Aktivitäten rund um's Segeln aufmerksam machen.
Anregungen und Fragen bitte per Mail: hubert.schierl(at)gmx.de

Die SKS/SSS-Ausbildungen und Skippertrainings finden in Izola oder Portoroz in Slowenien statt - in Abstimmung auch in anderen Seegebieten.
Ausbildungsyacht ist seit Herbst 2019 eine bestgepflegte Bavaria 46 Cruiser mit 4 Kabinen * LüA 14,40m, BüA 4,30m, TG: 1,90m, HüWL 19m * Doppesteuerstand * ein! Ruderblatt (damit das Schraubenwasser das Ruderblatt ansteuern kann) * Bugstrahlruder * Rollgroß/Rollgenua * Spinaker * Navigationsplotter * diverse weitere Navigationseinrichtungen * Radar * aktives AIS * AIS-Notboje * W-LAN * EPIRB * NAVTEX * DSC-Funk * Handfunkgerät * GPS-Tracker * Automatik-Rettungswesten * Rettungsinsel * Markierungsboje * Solarmodule * Heizung * Warmwasser * WLAN * sowie viele weitere Features
Weitere Informationen siehe: www.sy-labonita.com

Erfolgreiche Prüfung nach Corona

Einer der ersten SKS-Prüfungen auf der Adria nach Corona fand auf der "La Bonita" statt.
Der Leiter des Prüfungsausschusses Bayern/Ausland Dr. Jörg Wedemann (Mitte hinten mit blauer Kappe) begrüßte die SKS-Crew der vhs-Vaterstetten und prüfte zusammen mit einem Prüferkollegen.
Die Ausbilder Christine Frenzel und Hubert Schierl (Skipper) sind stolz auf die Crew. Alle Prüflinge haben bei besten Segelbedingungen bestanden.

Erfolgreiche Pruefung

 

Ausblick 2020:
Im Februar (bereits vor Corona) wurden am Ausbildungsschiff alle Wartungsarbeiten für die Saison durchgeführt und das Schiff "klar zum Auslaufen" gemacht.
Sobald eine Einreisemöglich besteht, kann die Saison beginnen. Das könnte bereits in den Pfingsferien sein. Information: Seahelp, Deutsche Botschaft in Ljubliana

  • Ab September finden SKS-Ausbildungen, Skippertrainings und Meilentörns auf einer topausgerüsteten Eigner-Segelyacht (Bavaria 46) statt.
  • Die neuesten vhs-Angebote für Frühjahr/Sommer  2020 sind online und buchbar.
  • Seminar in Vaterstetten: " Maritime Kommunikation an Bord (Bordelektronik) - für Chaterskipper und Yachteigner" mit Jakob Zwetzich am Samstag, 07.03.2020 (Restplätze belegtbar)
  • Seminar in Vaterstetten: " Wetter auf See" mit Volker Wünsche am Samstag, 25.1.2020 (ausgebucht/Warteliste)
  • Seminar in Vaterstetten: " Elektronische Navigation auf dem Wasser (OpenCPN)" mit Hubert Schierl am Samstag 15.2.2020 (Restplätze belegtbar)
  • Persönliche Beratung zu den Scheinen, Törns, und Seminaren erhalten Sie über das vhs-Beratungstelefon: 08106/3590-35 oder -20
  • In Anbetracht, dass die einige Törns bereits ausgebucht sind, kann man sich unverbindlich in eine Interessentenliste eintragen. Ausserdem kann ich ggf. (Ausbildungs)törns von anderen Skipper vermitteln.
  • SKS (SportKüstenSchifferschein) - Ausbildungstörns:
    • SKS-Ausbildung Ostern20: - verschoben wurde bereits nachgeholt - Kurs: 1032 - ANMELDUNG
    • SKS-Ausbildung Ostern20: - verschoben wird nachgeholt - Kurs: 1031 - ANMELDUNG
    • SKS-Ausbildung Herbst20: Fr. 09.10. - Sa. 17.10.20 (3 Plätze frei) - Kurs: 1033 - ANMELDUNG (nur noch wenige Plätze!) 
    • Unverbindlicher Eintrag in die Interessentenliste für einen zusätzlichen SKS-Törn (noch nicht terminiert) < HIER EINTRAGEN>
  • NACHHOLTERMINE:
    • Skippertraining ab 5.6.2020 (erfolgreich durchgeführt)
    • SKS-Törn ab 12.6.2020 (erfolgreich durchgeführt - alle haben bestanden)
    • weitere Termine folgen
    • Rückfragen per MAIL info@vhs-auf-dem-wasser.de 
  • SSS (SportSeeschifferSchein) - Ausbildungstörns
    • Auf vielfachen Wunsch wird im Jahr 2020 ein SSS-Ausbildungstörn stattfinden. Dieser mit kleiner Crewstärke durchgeführt. Er ist verschoben. Ein neuer Termin wird vereinbart
    • Anmeldung bei der vhs-Vaterstetten 
  • Skippertrainings:
    • Skippertraining ab 5.6.2020 (erfolgreich durchgeführt)
    • Herbst 2020   (z.B: Herbstferien 2020) ANFRAGEN
  • Meilentörns:
    • 31.Juli 2020 (= Nachholtermin, bereits ausgebucht)
  • Vermittlung von Meilentörns:        Mail an Hubert Schierl
  • Programm der vhs-Vaterstetten - Bereich: vhs-auf-dem-wasser

--

Es finden laufend SKS-Ausbildungen statt. Die letzte erfolgte im Oktober2019 auf der Nordadria - sie Presseartikel < LINK>

Im Mai2019 fand ein einwöchiges Skippertraining mit intensiven Schwerwetter-Tagen (bei schwarzer Bora) im Bereich der Nordadria (Slowenien/Kroatien) statt. Die Inhalte entsprachen weitgehend der Beschreibung des angebotenen Skippertrainings <LINK> 
360-Grad-Aufnahme vom Masttop im Hafen von Portoroz/Slowenien (Unser Crewmitglied Toni ist mit dem Bootsmanns-Stuhl aufgestiegen).

Im Juli2019 fand nochmal ein ausgebuchtes Skippertraining in den Kornaten statt. Perfekte Windverhältnisse, ausgiebige und anspruchvolle Nachtfahrt, Traumanleger vor Konobas, Buchten und entlegene Marinas, Sgeln im KRKA-Fluss, u.v.m.

--

Das Ausbildungsteam Christine Frenzel und Hubert Schierl freuen sich über eine hohe Erfolgsquote bei der SKS-Praxis-Ausbildung von über 93% (über die letzten 7 Törns gerechnet).
Hubert Schierl freut sich auf auf die vielen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer seiner Skippertrainings. Viele skippern erfolgreich Yachten in Eigenregie.

Gratulation! - alle Prüflinge der SKS-Herbstausbildung 2017 haben ihre Prüfung in der Bucht von Izola / Slowenien bestanden.
Das Foto entstand bei der Hafeneinfahrt nach der Prüfung. (s.a. Pressemeldungen: Münchner Merkur; B304 )

 


 

Erfolgreiche SKS-Ausbildungcrew Herbst2017

Von links nach rechts:
Co-Skipperin Christine Frenzel und Skipper Hubert Schierl (beide Ausbilder), Viktoria Blümelhuber (vorne), Robert Metzger (hinten), Günter Ramesberger, Gerhard Schrittenlocher, Heidi Grycz (Gast).
Unser jüngster Prüfling war erst 16 Jahre alt.

 

Die SKS-Herbstausbildung 2016 war - wie die Frühjahrsausbildung zuvor - für alle Prüflinge auf unserem Schiff in Izola/Slovenien erfolgreich.
Die Ausbildungen wurden im Rahmen von "vhs-auf-dem-wasser" bei der vhs-Vaterstetten e.V. durchgeführt.


Meine Co-Skipperin und Co-Ausbilderin Christine Frenzel und ich (Hubert Schierl)
gratulieren auf dem Weg zur erfolgreichen bestandenen SKS-Praxisprüfung.

Einige Prüflinge haben die Theorieausbildung und Prüfung bereits erfolgreich hinter sich.
Eine kleine Gruppe unter der Leitung von Christine formiert sich demnächst, um den Theorieteil zu trainieren und um für die Theorieprüfung fit zu werden.

Anfragen werden gerne per Mail entgegen genommen.

Nach erfolgreicher SKS-Prüfung

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r
Michael, Josef, Rainer, Joachim, Christine (Co-Skipperin), Hubert (Skipper), Tom, Jakob

More Details: